Mantua ist einen Abstecher wert.

Samstag früh, wo die Luft noch kühl ist, brachen wir zu Fuß in die Altstadt von Mantua auf.  Die ganze Stadt ist ein Gedicht. Man weiß gar nicht, wo man zuerst hinschauen möchte. Highlights waren für uns der Dom mit den unfassbaren Wandgemälden und seiner schieren Größe,  der Palazzo Ducale mit seinen Gärten und der jeden Samstag stattfindende Bauermarkt „Mercato Contadino“.

Mehr kann man hier nachlesen :   Mantova

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.